Gesundheit für Eltern & Kind

Gesundheit für Eltern & Kind

Bei uns finden Sie Rat!


mehr lesen
Gesund älter werden

Gesund älter werden

Wir beraten Sie gerne.


mehr lesen
Was bei Schlafproblemen hilft

Was bei Schlafproblemen hilft

Von Wecker-Bann bis Baldrian


mehr lesen
  • Geschlossen bis 08:00 Uhr

Herzlich willkommen in der St. Georg Apotheke in Warendorf

Auf unserer Internetseite erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren gerne.

Sie können das Team der St. Georg Apotheke direkt telefonisch unter 02581/28 09 erreichen. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

QMS nach DIN EN ISO 9001:2008

 


Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Krankenpflege

    • Altenpflege
    • Diabetikerversorgung
    • Inkontinenzversorgung
    • Stützstrümpfe
  • Schwerpunkt Ernährung

    • Akne, Cholesterin
    • Diabetes, Gicht
    • Neurodermitis, Schwangerschaft
    • Senioren, Stillzeit, Übergewicht
  • Schwerpunkt Haut

    • Bepanthol, Eucerin
    • Frei Öl, Olivenölkosmetik
    • Physiogel, Roche-Posay
    • Vichy
  • Tests

    • BMI (Body-Mass-Index)
    • Blutdruckmessung
    • Venenmessung (aktionsweise)
  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen
  • Bild Bewegungsfrei dank Psychotherapie

    Platzangst ist gut behandelbar

    Personen mit Agoraphobie verspüren an bestimmten Orten eine starke Angst. Dies kann ihre Bewegungsfreiheit stark einschränken. Doch es gibt Behandlungsmöglichkeiten.

    Jetzt lesen
  • Vererbt, verstärkt oder kreisrund

    Was hilft gegen Haarausfall?

    Jeder Mensch verliert etwa 100 bis 150 Haare am Tag – das ist völlig normal und gehört zum Haarlebenszyklus dazu. Die ausgefallenen Haare machen nämlich die Haarwurzeln für ein gesundes, neues Haar frei. Doch was hilft, wenn deutlich mehr Haare ausfallen?

    Jetzt lesen
  • Auch „harmlose“ Ursache möglich

    Plötzliche Gesichtslähmung

    Ein hängender Mundwinkel, plötzlich erschlaffte Gesichtsmuskeln – Symptome, die sofort an einen Schlaganfall denken lassen. Doch nicht immer steckt eine gefährliche Erkrankung dahinter.

    Jetzt lesen
  • Weniger Herzinfarkte

    Blutdrucksenker abends einnehmen?

    Viele Menschen mit hohem Blutdruck schlucken ihre Blutdrucksenker gleich morgens nach dem Aufwachen. Schon lange ist aber in Diskussion, ob nicht die abendliche Einnahme von Blutdrucksenkern besser ist. Dafür sprechen auch die Ergebnisse einer aktuellen spanischen Studie.

    Jetzt lesen
zur Reservierung

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

zur Reservierung

Unsere Videoberatung

zur Übersicht
  • Antibiotikumsaft mit Löffel Antibiotikum

    Antibiotikumsaft mit Löffel

    Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

    Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

  • Bild Augentropfen Augentropfen

    Anwendung von Augentropfen

    Dieser Clip zeigt Ihnen kurz und verständlich die Anwendung von Augentropfen.
    Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

    Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!